Orchestration an Kônigsberg geht weiter

vielen Dank an meine MitstreiterInnen, die mir auch in dieser Corona-Zeit helfen, Kônigsberg immer weiter auszuformen. Da wir bereits früh auf Tools wie Trello und MusicXML als Austauschformat gesetzt haben, können wir recht einfach per Video-Meetings weiter machen.

Aber was heisst schon „einfach“ in dieser Zeit? Die Menschen brauchen nun Eure Kunst als Seelentrost nötiger als je zuvor. Lasst uns zusammenhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.