Kônigsberg

endlich wieder an Kônigsberg weiterarbeiten können. Hans Masterclass hat deutlich schon Wirkung gezeigt. Zumindest in der Form, dass sie beflügelt und Mut macht.

Anfang eines Requiems?

Habe im März 2017 damit begonnen, ein Requiem zu schreiben. Ich nenne es „Kleines Requiem“. Vermutlich, weil ich daraus kein riesengroßes (Kunst-)Werk machen will, sondern schlicht und bewusst meinem Vater gedenken will, der uns – der mich – verlassen hat.